Teilnahme beim Kinder- & Jugendsport des YCSTR

Allgemeine Informationen zum Jugendsport des YCSTR

  • Es existieren im Verein 9 Jugendboote vom Typ Optimist für Kinder von ca. 7-13 Jahre. Jüngere sind auch willkommen, dürfen aber anfangs nur im Trainingsboot mitsegeln.
  • Es existieren im Verein 2 Ixylon, 3 Yoxi, 4 OK, 2 420iger für Jugendliche ca. 14 -22 Jahre. Jeweils 2 Jugendlichen wird eine Jolle zugesprochen für welches Sie dann 1 Jahr lang auch bezüglich der Pflege und Instandhaltung verantwortlich sind.
  • Der Verein besitzt einen Segelkutter K10 für welchen eine bzw. zwei feste Mannschaften gebildet werden, die dann auch für die Instandhaltung und Pflege des Bootes verantwortlich sind.
  • Trainingsbeginn ist Ende April, Training ist einmal wöchentlich am Dienstag ab 16:15 Uhr
  • Trainer: Sportsfreund Peter Küchler, Tel: 03831-499 491 (ab 17 Uhr). Email: pitcairn@t-online.de
  • Die Jugendmitgliedschaft im Verein YCSTR kostet 26 EUR pro Jahr. Jugendmigtglied kann nur werden, wer noch Kindergeld bezieht. Ab 5 Jahren Jugendmitgliedsschaft kann diese in die begehrte Vollmitgliedschaft umgewandelt werden.
  • Trainingsort: Die Boote befinden sich in Jugendsporthalle direkt neben dem Verein am Kanal im Dänholm. Die Halle befindet sich im vorderen Segment der Bladtwerft, direkt zwischen den Holzfiguren und der Segelschule von Thomas Schenk.
  • Die Teilnahme an den unten aufgeführten Regatten ist sehr erwünscht: Stralsunder SegelwocheAnsegeln + Absegeln, Blaues Band - Rund Dänholm
  • Weiterhin ist eine 7-tägige Trainingswoche im Sommer als Rügenfahrt mit Zelten geplant (Optis / K10 / Rügenjolle nach Puddeminer Wiek, Drigge, etc.).
​Die Anmeldung für den Jugendsport kann auch per Brief geschehen. Diesen bitte beim Hafenmeister abgeben oder in den Vereinsbriefkasten im Hafen stecken.

Trainer gesucht: für dieses Jahr werden wieder Trainer für die Klassen Optimist und Cadet gesucht, welche einen Nachmittag der Woche für den Jugendsport freimachen können und auch selbst Freude an der Weitergabe Ihres Wissens und am Training haben. (keine Bezahlung aber eine Aufwandsentschädigung). Kontakt
© CMS Mosaic